Folge 34: Militärische Nutzung von Neurotechnologie | Die NATO-2%, oder: Wieviel Prozent hätten sie denn gern?

“Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 34 sprechen Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala über das Gehirn als Teil des Schlachtfelds - und zwar über die lange Geschichte dahinter ebenso wie über die jüngsten Bestrebungen in Sachen militärischer Anwendung von Neurotechnologie. Von Harry … Folge 34: Militärische Nutzung von Neurotechnologie | Die NATO-2%, oder: Wieviel Prozent hätten sie denn gern? weiterlesen

Folge 33: Feministische Außenpolitik | Flugabwehr gegen Drohnen (Fähigkeitslücke “short range air defense”)

“Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 33 sprechen Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala mit Nina Bernarding vom Centre for Feminist Foreign Policy. Die vier Podcaster lernen, was die Kerngehalte feministischer Außenpolitik sind und steigen mit Nina in eine ebenso interessante wie intensive … Folge 33: Feministische Außenpolitik | Flugabwehr gegen Drohnen (Fähigkeitslücke “short range air defense”) weiterlesen

Folge 32: Gas-Streit (und mehr) im Mittelmeer | Österreich: Schwerter zu Schneepflügen?

“Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 32 sprechen Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala über die verfahrene Situation im Mittelmeer. Anlass ist natürlich der Gas-Streit zwischen der Türkei und Griechenland - aber die vier Podcaster stellen schnell fest, dass die Zahl der Akteure … Folge 32: Gas-Streit (und mehr) im Mittelmeer | Österreich: Schwerter zu Schneepflügen? weiterlesen

Sicherheitshalber aktuell: Atomare Abschreckung – noch nötig und sinnvoll?

Zum 75. Jahrestag des Abwurfes der ersten Atombombe auf Hiroshima schauen Carlo Masala und Frank Sauer in einer aktuell-Folge von Sicherheitshalber auf die Frage: Ist atomare Abschreckung immer noch nötig – und vor allem: sinnvoll? - Sicherheitshalber Aktuell*- Zum #Hiroshima75 Jahrestag erklären ⁦@CarloMasala1⁩ und ⁦@drfranksauer⁩ ihre Sicht auf nukleare Abschreckung. Und sind sich nicht einig. … Sicherheitshalber aktuell: Atomare Abschreckung – noch nötig und sinnvoll? weiterlesen

Folge 31: Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) | Nord Stream 2: Die politisierte Problem-Pipeline

“Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 31 ist Frank Eggen bei Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala zu Gast. Er setzt sich schon seit 2007 für im Einsatz traumatisierte SoldatInnen ein. Frank (E.) erläutert den vier Podcastern die Hintergründe und Symptome der im … Folge 31: Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) | Nord Stream 2: Die politisierte Problem-Pipeline weiterlesen

Zwei Jahre Sicherheitshalber: Glückwünsche!

Zu zwei Jahren Sicherheitshalber haben uns viele, viele Glückwünsche erreicht, für die wir uns alle herzlich bedanken! Einige Glückwunschvideos von begeisterten (und bekannten) Hörer*innen waren auch dabei. Die Crew sagt auch hier: Danke! Sicherheitshalber wird zwei Jahre alt - und wir freuen uns WIE BOLLE über die Gratulationsvideos, die uns erreicht haben!! ⁦@HNeumannMEP⁩, wir wollen … Zwei Jahre Sicherheitshalber: Glückwünsche! weiterlesen

Sicherheitshalber Spezial ***2. Geburtstag*** Patches! Website! Patreon! Q&A! Buchtipps! (Update)

Sicherheitshalber wird 2 Jahre alt! Bald werden wir die Windeln los. „Sicherheitshalber“ ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt - normalerweise. Als Ablenkung vom Coronakrisen-Sommer 2020 reden Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala in dieser Folge anlässlich ihres zweiten Podcast-Geburtstags aber mal wieder über alles außer Sicherheit. … Sicherheitshalber Spezial ***2. Geburtstag*** Patches! Website! Patreon! Q&A! Buchtipps! (Update) weiterlesen

Folge 30: Klimawandel: Droht ein verschärfter Konflikt um die Arktis? | Extremismus in der Bundeswehr

Sicherheitshalber ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 30 richten Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala den Blick auf die Arktis. Das Schmelzen des Polareises legt dort bislang unzugängliche Rohstoffvorkommen und neue Schifffahrtsrouten frei. Auch die militärischen Aktivitäten nehmen zu. Zwingt der Klimawandel zu intensivierter … Folge 30: Klimawandel: Droht ein verschärfter Konflikt um die Arktis? | Extremismus in der Bundeswehr weiterlesen

Folge 29: „Die Welt ist fertig!“ Endet die Hegemonie der USA? | Frieden und/oder Sicherheit?

Sicherheitshalber ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 29 sprechen Ulrike Franke, Frank Sauer, Carlo Masala und Thomas Wiegold über die Vormachtstellung der USA im internationalen sicherheitspolitischen Gefüge, die aktuellen Anzeichen für Wandel und die Konsequenzen für Europa. Im zweiten Teil diskutieren wir den Unterschied zwischen Friedens- und … Folge 29: „Die Welt ist fertig!“ Endet die Hegemonie der USA? | Frieden und/oder Sicherheit? weiterlesen

Folge 28: Die (alte/neue) Debatte um bewaffnete Drohnen für die Bundeswehr

Sicherheitshalber ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 28 sprechen Ulrike Franke, Frank Sauer, Carlo Masala  und Thomas Wiegold über die Frage, ob die Bundeswehr bewaffnete Drohnen bekommen soll oder nicht. Da vor der entsprechenden Beschaffungsentscheidung im Bundestag eine breite gesellschaftliche Debatte geführt werden soll, schlüsseln wir die … Folge 28: Die (alte/neue) Debatte um bewaffnete Drohnen für die Bundeswehr weiterlesen